Beiträge

Party Muffins backen: unser Rezept im Regenbogen Einhorn-Style

Für einige DIY`s wird meine Küche in Null komma Nichts in eine professionelle Backstube umfunktioniert. Und auch hier gilt, je pinker, glitzernder und ausgefallener das Rezept, desto besser. Unserer zuckersüßen DIY-Idee für selbstgemachte Einhorn Schokolade haben wir nochmal Eins draufgesetzt. Nämlich in Form einer himmlischen Frischkäsehaube für zuckersüße Party Muffins im Regenbogen Einhorn-Style. Na klingt das nicht vielversprechend? Ihr wisst ja, wir sind einfach so verzaubert von den märchenhaften Fabelwesen mit den goldenen Hörnern. Und seit dem letzten Post wissen wir ja auch, dass sie tatsächlich existiert haben angel In diesem Beitrag möchten wir euch zum krönenden Abschluss unserer 3 zauberhaften Einhorn Party Ideen zeigen, wie ihr diese ausgefallenen Muffins im Einhorn-Style mit einem vanilligen Häubchen aus Frischkäsefrosting ganz einfach nachbacken könnt.

 

 

Rezept für die ausgefallenen Einhorn Muffins

Zutaten: (für 12 zauberhafte Einhorn Party Muffins)

Für den Teig:

  • 200g Weizenmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 70g weiche Butter
  • 160g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Für das Frischkäse Frosting:

  • 200g weiche Butter
  • 225g Doppelrahm-Frischkäse
  • 125g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • rosa Lebensmittelfarbe
  • saure Regenbogenstreifen zum Verzieren

So einfach geht`s:

  1. Wir beginnen mit den Muffins: Für den fluffig lockeren Teig rührt ihr zuerst die weiche Butter mit dem Zucker, den 3 Eiern und dem Vanillezucker schön glatt. Nach und nach fügt ihr das Mehl und das Backpulver hinzu und rührt einige Minuten weiter.
  2. Heizt den Ofen auf 180°C für etwa 10min vor. Erst dann füllt ihr den Teig gleichmäßig in 12 Muffinförmchen.
  3. Während die Muffins für etwa 15min im Ofen ausgebacken werden, bereiten wir das Topping vor.
  4. Dazu rührt ihr die weiche Butter mit einem Rührgerät schön cremig, und gebt nach und nach den Puderzucker und den Vanillinzucker hinzu. Anschließend vermengt ihr die Mischung schön vorsichtig mit dem Frischkäse.
  5. Füllt eine kleine Menge von der Frischkäsecreme in eine kleine Schüssel um und stellt sie im Kühlschrank kalt. Daraus werden später die weißen Wölkchen am rosa Einhorn Himmel.
  6. Fügt eurem restlichen Frosting ein paar Tropfen von der pinken Lebensmittelfarbe hinzu und rührt sie vorsichtig unter, bis die Frischkäse-Creme eine rosa Farbe annimmt. Auch das kommt nun für ein paar Stunden zum Erkalten in den Kühlschrank.
  7. Jetzt ist es Zeit, eure Muffins aus dem Ofen zu holen. Lasst sie für einige Stunden auf dem Blech auskühlen. Dieser Schritt ist wirklich wichtig, damit ihr die Muffins später optimal mit der Frischkäsecreme toppen könnt.
  8. Mit einer Spritztülle setzt ihr euren ausgekühlten Muffins mit dem rosa Topping aus der großen Schüssel jetzt ein vanilliges Häubchen auf. Probiert dabei, von außen nach innen gleichmäßig viel davon auf dem Muffin zu verteilen.
  9. Nehmt einen Streifen von etwa 10cm von dem sauren Regenbogenband und setzt es dem Muffin auf. Ihr könnt es dabei leicht in die Frischkäsecreme drücken.
  10. Mit der beiseite gestellten Frischkäsecreme verpasst ihr euren himmlischen Einhorn Muffins ein paar süße Wölkchen. Gleichzeitig verdeckt ihr so die Stellen, an denen ihr den Regenbogenstreifen in das Frosting gedrückt habt.

 

 

Regenbogen Muffins selber machen  

 

 

 

 

Hi, ich bin Kerstin – Gründerin und kreativer Kopf von Minidrops. Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

Osterhasen-Muffins

Dieses süßen Osterhasen lässt man gern über den Ostertisch hoppeln. Ob für Muffins, Ostereier, kleine Geschenke oder einfach nur als Osterdekoration. Bastelt Euch am besten gleich mehr davon, denn Euch fallen bestimmt noch mehr Verwendungsmöglichkeiten ein.

Osterhasen Cups als Mitgebsel

Wie wäre es denn, wenn Ihr zu Ostern einladet und Euren Gästen oder der Familie jedem einen selbstgebastelten Osterhasen Becher schenkt? Die süßen Hasen Cups können als Tischdekoration oder Namensschild dienen und jedem Gast seinen Platz anzeigen. Gefüllt mit Kuchen oder Ostereiern gehen die kleinen Osternester dann als Erinnerung an das Osterfest mit nach Hause.

 

Osterhasen Becher selber basteln – so geht's:

 

Ihr benötigt zum Basteln folgende Materialien

  • Eisbecher
  • ✓ Bastelvorlage Muffinhülle Osterhase (hier als kostenloser Download)
  • ✓ Schere, Kleber, Zahnstocher
  • ✓ evtl. Ostergras, Muffin, Schokoladeneier usw.

Osterhasen-Muffins

Die süßen Hüllen können für Hasen-Muffins oder ein Osternest verwendet werden. Einfach die Hasen aus der Bastelvorlage ausschneiden und um den Eisbecher oder alternativ eine Muffinform kleben. Die Ohren an einem Zahnstocher befestigen und in das Nest oder den Muffin stecken.

Tipp: Bei Verwendung von Papierförmchen für das Osternest 2-3 Formen ineinander stecken, damit mehr Stabilität entsteht.

osterhase_muffin_hase_freebie_bastln_vorlage_kostenlos

Hi, ich bin Kerstin – Gründerin und kreativer Kopf von Minidrops. Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

Fliegenpilz – Muffin

Benötigt werden
✓  12 Muffins, Muffinförmchen
✓  200 g weiße Schokolade
✓  rote Lebensmittelfarbe

 


 

Backen Sie 12 Muffins mit einem Rezept Ihrer Wahl. Während die Muffins gut auskühlen, die Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Ca. 1/3 von der Schokolade zur Seite stellen. In die restliche Masse ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe geben, so dass ein schönes Rot entsteht. Mit einem Löffel die rotgefärbte Schokolade auf den Muffins verstreichen und anschließend mit der weißen Schokolade ein paar Punkte darauf verteilen. Wer möchte kann auch Schokoladenminz-Dragees darauf setzen.

fliegenpilz_muffin_waldparty_idee_rot_wald

Hi, ich bin Kerstin – Gründerin und kreativer Kopf von Minidrops. Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

,

Ballon – Muffin

Benötigt werden
✓  10 Muffinförmchen
✓  10 Wasserballons
✓  ca. 100 bunte Punkte
✓  5 Papierstrohhalme
 
Muffinrezept:
               120 g Mehl
               120 g Zucker
               120 g Butter
               2 Eier
               1 TL Backpulver
               1 TL Vanillinzucker
               1 EL Milch
               Zutat nach Wahl, z.B. Kirschen, Kakao
               Puderzucker

 

Zuerst die Muffins backen:
Den Backofen auf 180 °C vorheizen, alle Zutaten miteinander vermischen und verrühren, bis ein cremiger Teig entsteht. Nach Wunsch kann eine eigene Geschmackszutat hinzugefügt werden. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und für ca. 20 – 25 Min. backen (Die Muffinförmchen aus unserem Kindergeburtstagsshop haben ausreichend Halt und benötigen kein zusätzliches Muffinbackblech).

Währenddessen kann die Dekoration vorbereitet werden.

Die Strohhalme halbieren. Die Wasserbomben aufblasen, zuknoten und mit einem Stück Klebeband oder hübschem Masking Tape an die Strohhalme kleben, so dass sie senkrecht nach oben zeigen. Nun noch die Wasserbomben mit bunten Punkten bekleben. Werden Ballons verwendet sollten diese nicht zu groß aufgeblasen werden, da sonst die Muffins später leicht umfallen.

Nach dem Backen die Muffins abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und die Strohhalme hineinstecken.

Fertig sind die süßen Ballon-Muffins.

muffins_cupcakes_ideen_kindergeburtstag_geburtstag

Hi, ich bin Kerstin – Gründerin und kreativer Kopf von Minidrops. Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch: