Beiträge

Benötigt werden
kleine Luftballons (z.B.Wasserbomben), einen pro Spieler
Bonbons o.ä.
Dekoration, Monsteraugen, Federn, Pfeifenputzer usw.
eine Gabel 

Vorbereitung:

Die Luftballons aufpusten und vor dem Verschließen einen Bonbon oder etwas ähnliches einfüllen. Die Luftballons verzieren, das Ende sollte dabei oben sein. Die Luftballons vor einem Hintergrund anbringen, der nicht empfindlich ist (falls die Kinder daneben pieksen).

Einen Spieler mit etwas Abstand vor die Luftballons stellen, die Augen verbinden- z.B. mit unserer Monstermaske aus dem PartyPrintPaket, und einen spitzen Gegenstand in die Hand geben. Die anderen Kinder leiten den Spieler durch Zurufe "rechts,links" usw. und zum Schluss mit "Pieks" bis der Spieler den Ballon zum Platzen gebracht hat und seine Belohnung bekommt.

 

Die niedlichen Monster Lesezeichen sind nicht nur für die Monsterparty eine schöne Bastelidee. Sie sind schnell gebastelt und man kann von ihnen gar nicht genug bekommen.

 

Für ein Monster-Lesezeichen werden benötigt

Bastelvorlage "Monster" ( hier kostenlos als Download)

Schere, Klebe, Stifte


 

Die Bastelvorlagen in beliebiger Menge ausdrucken. Die Monster bunt anmalen und anschließend ausschneiden.

Sie sind als Lesezeichen geeignet oder als Halter für ein kleines Lesebuch – was gleichzeitig auch ein nettes Mitgebsel für die Monsterpartygäste ist.

Monster Lesezeichen Bastelvorlage

Benötigt werden
Schaumküsse
Zahnstocher
Monsteraugen, Monstermund,u.ä.

Schnell und einfach: Die Augen usw. auf die Zahnstocher kleben und dann in die Schaumküsse pieken.