Beiträge

, , , ,

Krake-Ballon

Benötigt werden
✓ 1 großer Ballon mit Punkten
✓ 2 lange Modelierballons
✓ 2 weiße Wasserballons
✓ schwarzer Stift

Den Punkteballon aufpusten und verknoten. Die beiden Modelierballons ebenfalls aufpusten (nicht zu prall) und dann mehrfach um den Arm schlingen und für ca. 1 Minute fest andrücken. Dadurch entstehen die geschwungenen Arme. Die beiden Ballons in der Mitte übereinanderlegen und miteinander verschlingen. Nun zwei weiße Wasserballons aufpusten und zusammen mit den Krakenarmen am Punkteballon befestigen. Mit einem wasserfesten Stift zwei Punkte als Augen aufmalen.

 

 

ballonfigur_krake_geburtstag

, , , ,

Meerestiere – Eierkarton

Diese niedlichen Meerestiere könnt Ihr ganz einfach aus Eierkarton basteln. Ob Krabbe, Seestern oder Tintenfisch…bestimmt fallen Euch noch weitere Tiere ein, die Ihr basteln könnt.

 


Eine tolle Bastelidee auch für kleinere Kinder, die dabei ihrer Fantasie freien Lauf lassen können.

Meerestiere aus Eierkarton basteln – so geht's

Den Eierkarton zerschneiden und in bunten Farben anmalen. Dann mit Pfeifenputzer, Wackelaugen und anderen Bastelmaterialen zu kleinen Meerestieren werden lassen.

Zum Beispiel könnt Ihr eine Krabbe basteln. Malt dazu den Eierkarton rot an, klebt Wackelaugen an und biegt euch sechs kleine Krabbenbeine zurecht.

Für die Qualle benötigt ihr Bakers Twine oder Geschenkband das ihr in der Körpermitte festklebt.

Weitere Anregungen könnt ihr den Fotos entnehmen.

Tiere Krabbe Meerestiere aus Eierkarton selber basteln

Meerestiere Unterwasser Tiere aus Eierkarton basteln

,

Kraken-Lolli

Benötigt werden
✓ Lollis
✓ blaues oder grünes Krepppapier
✓ blauer oder grüner Pfeifenputzer
✓ Wackelaugen
✓ Schere und Kleber
 

Ein nettes Mitgebsel für die Unterwasserwelt- oder die Meerjungfrauparty:

Die Lollis mit Krepppapier umwickeln. Die Pfeifenputzer halbieren und als Krakenarme um den Stil binden. Die Wackelaugen aufkleben und fertig.

krakenlollies_mitgebsel_ideen_basteln_

 

,

Krakenpaprika

Eine lustige Idee für die Unterwasserparty oder den Kindergeburtstag: der gesunde Snack in Form einer Krake bringt auch Gemüsemuffel dazu mal zu kosten.

 
Benötigt werden
2 Paprika in verschiedenen Farben
250 g Quark
Schnittlauch, Gemüse
Salz & Pfeffer
1 Olive

Die Paprika waschen. Eine Paprika vorsichtig aushöhlen. Die andere Paprika in Streifen schneiden.

Ein kleines Stück Paprika für den Mund und zwei Olivenscheiben als Augen mit Quark befestigen.

Nun in die ausgehöhlte Paprika ein längliches Stück in Mundform herausschneiden. Aus einem Streifen der anderen Paprika ein möglichst formgleiches Stück schneiden und in das Loch hineindrücken. Sollte es nicht halten, kann etwas Quark als 'Kleber' benutzt werden.

Den Quark mit Salz & Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann etwas Schnittlauch oder Gemüse wie Tomaten, Gurke oder Paprika in Stücken untermengen.

Die Paprikastreifen darauf in einem Kreis drapieren und den Paprikakopf in die Kreismitte setzen.

paprika_krake_essen_gesund_gemuese_kinder_geburtstag_rezepte_party