,

Stockbrot Rezept

Der Klassiker für ein Lagerfeuer!

Ich habe das Original-Rezept etwas aufgepeppt. Vor allem die Kräuter machen das Stockbrot sehr lecker.

 
 Benötigt werden
✓ 1000g Mehl
✓ 2 Hefewürfel
✓ 3 TL Salz
✓ 3 EL neutrales Öl
✓ 1Knoblauchzehe
✓ reichlich frische Kräuter: Rosmarin, Thymian usw.

Die frische Hefe in etwas warmen Wasser auflösen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und kräftig und lange kneten.

Anschließend an einem warmen Ort 30 – 45 Minuten gehen lassen, bis der Teig deutlich an Volumen zugenommen hat.

Den Teig in kleine Röllchen aufteilen (ergibt ca. 20 – 25 Stück) und diese um einen langen Stock wickeln.

Stockbrot Rezept

 

YAY - Ich will News!

Garantiert kein Spam.

Hi, ich bin Kerstin – Gründerin und kreativer Kopf von Minidrops. Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

1 Antwort
  1. stephanie
    stephanie says:

    …was für schöne ideen …

    bei dem stockbrotrezept fehlt die mengenangabe für das wasser, oder?

    mach weiter so … ich besuche deinen blog immer wieder gerne :-))
    lg

Kommentare

Hat dir der Beitrag gefallen?
Ich freu mich über deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.