steckenpferd_basteln_pferdeparty
, ,

Steckenpferd

Ein Steckenpferd macht immer Spaß – ob als Bastelidee für den Pferdegeburtstag oder zum Spielen. Diese Variante mit einem Strumpf geht ganz schnell und sieht trotzdem klasse aus.

 

Ihr benötigt (pro Pferd):

 

1/2 Besenstiel oder ähnliches aus dem Baumarkt
Männersocke (ca. Gr. 42)
Geschenkband, Filz, Pappstreifen
Füllmaterial (z.B. Watte)

 

Aus Pappe oder Filz zwei Ohren, zwei Augen und die Nüstern ausschneiden. Für die Mähne etwas Geschenkband zusammenbinden und kringeln. Die Socke wird nun zur Hälfte mit Füllwatte gefüllt.

Den halbe Besenstiel in den Socken schieben und den Pferdekopf fertig ausstopfen. Am unteren Ende des Strumpfes ca. 10 cm frei lassen. Dieses Ende mit einem Wollfaden (oder Paketklebeband)  fest umwickeln.

steckenpferd_basteln_pferdeparty

Nun die Augen und Nüstern aufkleben. Die Ohren und die Mähne werden schnell und einfach angetackert.

Aus Nahtband oder dicker Kordel eine Trense anbringen und diese von den Kindern verzieren lassen (z.B. mit Glitzersteinen oder Charms) und den Namen daraufschreiben.

pferdestall-basteln-karton Kopie