fische_pappteller_basteln_kinder
Diese Bastelidee ist ganz einfach schon für kleine Bastelfreunde. Ihr braucht nur einen Papteller, Farbe und Fantasie!
Jeder kann seinen Pappteller Fisch ganz individuell umsetzen und seiner Fantasie freien Lauf lassen. Wie wäre es mal mit einem Regenbogenfisch?

 

Fische aus Papptellern basteln – so einfach geht‘s

Ihr benötigt
✓ unbeschichtete Pappteller
✓ Tuschfarben und Pinsel
✓ Wackelaugen
✓ Kleber und Tacker

Pro Fisch benötigt Ihr zwei Pappteller. Aus einem Teller schneidet Ihr die Flossen aus und tackert diese an den zweiten Pappteller. Jetzt kommt der schönste Teil: Malt die Teller mit bunter Tusche an und gestaltet so einen tollen Fisch nach Eurer Vorstellung. Zum Schluss klebt Ihr noch die Wackelaugen auf.

Tipp: Macht doch gleich zwei oder mehr von den Pappteller Fischen und hängt diese an einer Schnur auf. Das ist eine tolle Deko für Euer Kinderzimmer oder eine Party, z.B. eine Unterwasserwelt- oder eine Meerjungfrauparty.

Pappteller Fisch selber basteln

 

 

Werbung