ballonspiele_spiele_ballons_kindergeburtstag_ballon
,

Luftballonspiele

Luftballons dürfen auf keinem Kindergeburtstag fehlen! Sie sehen nicht nur toll aus, die Kinder haben auch viel Spaß damit und man kann lustige Spiele spielen. Hier haben wir die besten Luftballonspiele für Euch rausgesucht:

 


 

Luftballon Spiele Ideen zum Kindergeburtstag

LUFTBALLONSPIEL – BALLONTANZ

Ihr benötigt

✓ kleine Luftballons

✓ Schnur

✓ Zettel

Das bekannte Spiel Ballontanz ist sicher bei allen Kindern beliebt. Hier haben wir zwei neue Varianten, die ebenfalls viel Spaß machen.

Variante – Aktion

Jeder Spieler bekommt einen Luftballon mit einer Schnur an seinen Fuß gebunden. In den Luftballons sind kleine Zettel versteckt, auf denen altersgemäße Aktivitäten stehen, z.B. auf einem Bein hüpfen, bis 20 zählen, ein bekanntes Lied singen, usw..

Wenn nun ein Luftballon zertreten wurde, wird der Tanz gestoppt. Die Aktion, die auf dem Zettel steht, muss von dem Spieler mit dem zertretenen Luftballon ausgeführt werden. Anschließend geht es weiter bis alle Luftballons kaputt sind und alle Aktionen ausgeführt wurden.

Variante – Farbe

Viele Luftballons in allen möglichen Farben werden auf dem Boden verteilt. Ein Spielleiter ruft eine Farbe aus, z.B. Rot und jeder Spieler versucht nun möglichst viele rote Luftballons zu zertreten bis keine roten Ballons mehr vorhanden sind. Dann wird die nächste Farbe gerufen und nun müssen diese Luftballons zertreten werden, usw.

LUFTBALLONSPIEL – WETTLAUF

Ihr benötigt

Luftballons

✓ Esslöffel

✓ ein Parcours


Statt Eierlauf gibt es hier den Luftballon-Wettlauf. Jeder Spieler erhält einen Esslöffel, auf den er einen kleinen Ballon legt. Nun muss ein Parcours abgelaufen werden ohne dass der Ballon runterfällt. Das ist gar nicht so leicht. Um es für kleine Kinder etwas einfacher zu machen, können die Ballons für draußen mit Wasser oder für innen mit Reis befüllt werden.

LUFTBALLONSPIEL – PINATA

Ihr benötigt

Luftballons

✓ eine lange Schnur

✓ Süßigkeiten, Konfetti


Eine Schnur wird über den Köpfen der Kinder gespannt. Daran sind viele Luftballons festgemacht, die mit einer Süßigkeit und etwas Konfetti gefüllt wurden. Das Geburtstagskind beginnt. Es stellt sich unter einen Luftballon seiner Wahl und sucht ein weiteres Kind aus (oder einen Erwachsenen falls die Gäste noch zu klein sind), das den Ballon zerpickt. Dazu am besten eine Nadel mit Klebeband an einem Stab befestigen. Wenn der Luftballon zerplatzt, fällt der Konfettiregen über das Kind und die Süßigkeit darf genascht werden oder kommt in die Mitgebsel-Tüte.

YAY - Ich will News!

Garantiert kein Spam.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Hi, ich bin Kerstin – Gründerin und kreativer Kopf von Minidrops. Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch: