monster_spiel_monsterparty
,

Fütter das Monster

Benötigt werden
✓ eine leere Tissuebox
✓ Geschenkpapier
✓ Bonbons o.ä.,buntes Papier
✓ Dekoration, Monsteraugen, Federn, Pfeifenputzer usw.

 

Vorbereitung:

Die Box mit Geschenkpapier beziehen und mit Monsteraccessoires bekleben. Die Öffnung stellt den Mund dar und soll nach vorn gerichtet sein.

 

Fütter das Monster:

Die Kinder je nach Alter mit etwas Abstand zur Box aufstellen. Der erste Spieler beginnt und versucht einen Bonbon in das "Monstermaul" zu werfen. Nun entweder solange werfen bis es klappt oder drei Versuche und dann noch eine Runde. Wer getroffen hat, darf den Bonbon behalten.

Variante: Kleine Papierkügelchen aus buntem Papier machen, jeder Spieler erhält eine Farbe. Nun sollen alle gleichzeitig versuchen in die Box zu treffen. Zum Schluss wird gezählt, wer die meisten Treffer hatte.

YAY - Ich will News!

Garantiert kein Spam.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Hi, ich bin Kerstin – Gründerin und kreativer Kopf von Minidrops. Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

1 Antwort
  1. Elena
    Elena says:

    Sehr lustige Idee, vielen Dank! Eine kleine Idee von mir: Da mein Sohn ein großer Judo Fan ist haben wir eine Mottoparty für Jungs veranstaltet auf der es ums Kämpfen ging! Dazu habe ich zwei Kampfjacken auf xxx bestellt und einen kleinen Ring aufgebaut. Es hat den Jungs sehr viel Spaß gemacht und es gab zum Glück keine Verletzen! Man sollte das Thema natürlich gut auf die Altersgruppe abstimmen. Liebe Grüße, Elena

Kommentare

Hat dir der Beitrag gefallen?
Ich freu mich über deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.