Teelicht-Hülle aus Transparentpapier selber basteln

Zu dieser schönen Bastelidee hat mich meine Tochter inspiriert, die mir so ein Licht als kleines Geschenk gemacht hat.

Es ist superschnell mit Kindern gebastelt und bringt etwas weihnachtliche Stimmung in die nahende Adventszeit. Ihr könnt es aber auch zu einer Einladung als kleine Aufmerksamkeit mitbringen oder den Omas und Tanten eine Freude machen.

Na habt ihr Lust bekommen – dann legt euch die folgenden Sachen zurecht:

Materialien für Teelichter Hüllen

Bastel Materialien Minidrops

    • Streifen aus Transparentpapier in unterschiedlichen Breiten
    • Weihnachtliches Konfetti aus dem Minidrops-Partyshop.
    • Kleber
    • Schere und Konturenschere
    • Teelichte (LED oder normal)
    1. Schneidet Streifen in der gewünschten Breite aus Transparentpapier in verschiedenen Farben.
    2. Verziert den oberen Rand mit einer Konturschere.
    3. Beklebt die Streifen mit Konfetti.
    4. Nun klebt ihr den Streifen zusammen und stellt ihn um das Teelicht.

Wenn ihr ein normales Teelicht verwendet, sollte die Transparenthülle etwas größer sein als das Teelicht, damit die Flamme nicht zu nahe kommt.

So das war’s schon – ich wünsche euch eine schöne Bastelzeit…

Deine

0 Kommentare

Kommentare

Hat dir der Beitrag gefallen?
Ich freu mich über deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YAY - Ich will News!

Garantiert kein Spam.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch: