piraten_kinder_feiern_piratenspiele_piratenschiff

Ein simples aber lustiges Actionspiel für den nächsten Piratengeburtstag oder die Piratenparty.

Du benötigst

zwei Besen

zwei Eimer

Tischtennisbälle


 

Die Vorbereitung:

Lege dir zwei Besen, Wischmops o.ä. bereit. Markiere zwei Eimer durch farbige Tücher oder Klebebänder z.B. Blau und Rot. Die Eimer mit etwas Abstand auf den Boden stellen.

Stecke ein Spielfeld ab. Das kann durch Stöcke oder Bänder sein. In das Spielfeld legst du nun die Tischtennis- oder andere kleine Bälle.

Ziel des Spiels:

Die Bälle sollen mit Hilfe der Besen in die Eimer gerollt werden.

Die Spielregeln:

Es spielen jeweils zwei Piraten gegeneinander: ein Pirat bekommt den blauen Eimer, einer den roten. Beide versuchen nun möglichst viele Bälle in ihren Eimer zu bekommen.

Wenn das Deck „sauber“ ist, also alle Bälle in den Eimern sind, wird gezählt wer die meisten Bälle ergattert hat. Danach sind die nächsten Piraten an der Reihe.

Spielvarianten:

Ihr könnt es noch schwieriger machen, in dem ihr den Piraten ein Hinkebein verpasst. Dazu bindet ihr den Unterschenkel am Oberschenkel fest. Oder ihr bindet einen Arm am Oberkörper fest. Das ist dann wirklich sehr schwierig!

 

piratenparty_piraten_geburtstag_kinderparty_piratenschild

Merken

Merken

Werbung