Rezepte und Backideen zum Kindergeburtstag. Kleine Leckereien die jeder backen kann. Vom Piratenschiffkuchen über Luftballon Muffins bis zu Regenbogen Cake Pops. Hier findet Ihr süße Fun Food Ideen für Kinder zur Party.

, , ,

Rentier Mini Muffins

Endlich starten wir mit der Weihnachtsbäckerei. Meine Kinder können es immer kaum abwarten und zum 1. Advent geht es dann endlich los.

Und so wie der Weihnachtsmann nicht ohne Rentiere und Schlitten seine Geschenke verteilen kann, können wir auch nicht ohne Rentiere in den Advent starten.

Darum gibt es dieses Jahr die niedlichen Kerle als schnelle Alternative zu Cake Pops. Und in dieser süßen Rudolf Variante vielleicht sogar mal statt Plätzchen.

Die Rentier Mini-Muffins vereinen all das, was wir in der Adventszeit am liebsten mögen: Saftigen Kuchen und kleine Knabbereien. Und natürlich leuchtende Kinderaugen!

 

Rentier Mini Muffin backen

 

Ihr benötigt für die Rentier Mini Muffins

Für den Teig

  • 125 g Butter
  • 2 Eier
  • 150g Mehl
  • 3/4 Pck Backpulver
  • Messerspitze Natron
  • 150 g Zucker
  • 150 ml saure Sahne
  • 2 EL Kakao
  • 1 EL Zimt

Für die Dekoration

  • Kleine Salzbrezeln
  • Zuckeraugen
  • Schoko Dragees in Rot oder Pink
  • 1 EL Puderzucker
  • Cake Pop oder Holzstiele
  • Bänder und Glöckchen zum Verzieren

 

Die Butter schmelzen, bis sie flüssig ist. Die Eier trennen und das Eiweiß zu festem Eischnee schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron in einer großen Schlüssel vermischen. Danach alle weiteren Zutaten für den Teig dazugeben und alles gut miteinander verrühren. Dann den Eischnee mit einem Löffel unter den Teig heben. Den Teig in eine Mini Muffinform geben (alternativ geht auch ein normal großes Muffinblech, dann werden es halt große Muffins) und ca. 15 Minuten bei 180 Grad backen. Anschließend gut abkühlen lassen.

Für die Dekoration:
Den Puderzucker mit etwas Wasser zu einem festen Puderzuckerguss verrühren. Damit die Zuckeraugen, das Dragee als Nase und die Brezeln als Geweih befestigen. Achtung: Die Brezeln nicht zu tief in den Teig stecken, damit der Muffin nicht in der Mitte zerbricht. Zum Schluss die Mini Muffins auf die Holzstiele stecken und diese mit Bändern und Glöckchen verzieren.

, , ,

Süße Rentier Rezepte und Backideen

Es gibt so viele süße Rezepte rund um das Thema Rentier. In der vorweihnachtlichen Zeit scheint jeder ganz verrückt nach Rudolph mit der roten Nase zu sein. 

Das ist ja auch kein Wunder, denn der zottelige Weihnachtsmanngeselle sieht einfach zum Anknabbern aus. Erst recht, wenn er aus Schokolade ist 🙂

rentier-rezepte-backideen

Ich habe mich für Euch mal auf die Suche nach tollen Back- und Rezeptideen von Cupcakes, Plätzchen, Kuchen, Torten und Co. gemacht, die wie Rentiere aussehen. Es gibt so viele tolle Sachen zu entdecken und hier stelle ich Euch die süßesten Rentier Rezepte und Backideen vor.

 

Rentier-Cupcakes

Bei Joanna von Backen-mit-Spaß.de habe ich weihnachtliche, lustige Cupcakes entdeckt, die wie Rentiere aussehen.

Das Rezept hört sich relativ einfach an und steht bereits auf meiner Backliste für nächstes Wochenende. 

rentier-cupcakes_2

 

Rentier-Erdnussplätzchen

Bei Yvonne von Puppenzimmer.com habe ich das Rezept für unwiderstehliche Rentier-Erdnussplätzchen entdeckt.

Diese niedlichen Rentier-Gesichter sind doch einfach zu süß, oder?!

elch_kekse_plaetzchen_rentier_weihnachten

 

Mini-Muffin Rentier

Diese Rentiere aus kleinen Muffins sind wirklich ganz schnell gemacht, wenn Ihr Euch die Zutaten zusammengesucht habt.

Das Rezept und die Anleitung findet Ihr im Minidrops Beitrag Rentier Mini Muffins

 

weihnachten-rentier-muffin-cakek-pop

 

Heiße Zimt-Schokolade in Rentiertassen

Wahre Rentier-Liebe kennt keine Grenzen. 🙂

Dorothea von kochgehilfin.de ist den Rentieren ebenso leidenschaftlich verfallen wie ich.

Bei ihr habe ich die leckere Zimt-Schokolade in Rentiertassen entdeckt. 

 

heisse-zimt-schokolade-in-rentiertassen

 

 

Rentiertorte

Diese süße Rentiertorte hat Tina neulich gebacken.

Ihr seid neugierig geworden und möchtet ebenfalls eine Rentiertorte zaubern?

Das Rezept und die Anleitung dazu findet Ihr hier. 

 

rentier-torte-weihnachten

 

Schnelle Cake Pops

Rentier und Schneemann Cake Pops habe ich schon vor einigen Jahren hier auf meinem Blog vorgestellt.

Das Rezept für die schnellen Cake Pops findet Ihr hier.

 

rentier_idee_rezept_dekoration_kinder
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer keine Zeit mehr zum Backen findet liegt mit diesen Cake Pops genau richtig. Denn die Schokoküsse sind fertig gekauft und werden nur noch mit Smarties, Augen und Brezeln verschönert. Schneller geht es wirklich nicht!

 

cakepops_cake_pops_schnee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Habt Ihr noch weitere leckere Rezepte und Backideen?

Gerne dürft Ihr mir diese als Kommentar hier im Blog hinterlassen.

 

 

,

Das Rezept für eine Rentiertorte

Hallo, hier schreibt Tina für Euch!

Am Wochenende verwandelt sich unsere Küche in eine vorweihnachtliche Bäckerei. Da werden Kekse gebacken, Muffins und Cupcakes gezaubert und letztens haben wir uns dieser süßen Rentiertorte gewidmet.

Das Rezept dazu habe ich in dem Buch: "Nikolaus & Adventsgeschenke zum Vernaschen" von Tanja Dostal entdeckt. 

Bei so süßen Versuchungen kann ich einfach nicht widerstehen.

Die Vorbereitung für die Rentiertorte hat zwar etwas Zeit in Anspruch genommen, aber ich finde, das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, findet Ihr nicht auch?

Kein Wunder, dass kurze Zeit später, nachdem ich das Bild geschossen habe, von der Torte nichts mehr übrig blieb.

 

Rentier-Torte backen

rentier-torte-weihnachten

 

Zutaten für die Rentiertorte

Für das Geweih

Für das Geweih wird ein ganz normaler Lebkuchenteig genommen. Hier reicht allerdings die Hälfte von der üblichen Menge vollkommen aus.

Der Lebkuchenteig sollte einen Tag vorher zubereitet und nach der Zubereitung kühl gestellt werden. 

Damit Ihr ein schönes Geweih hinbekommt, Kerstin von Minidrops Euch eine Bastelvorlage erstellt. 

bastelvorlage-rentiergeweih

bastelvorlage-rentiergeweih

 

Tipp: Das Geweih aus dem PDF wird zuerst auf Pergamentpapier und danach auf Backpapier übertragen.

So habt Ihr eine tolle Vorlage für das Geweih aus Lebkuchen.

 

Für den Kuchenteig:

  • 140 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 100 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 100 g Schokoladenraspel
  • 1 Prise Salz Fett für die Form

Für die Füllung:

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 500 g Sahne
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • Kakao zum bestäuben.
  • Sahnesteif

Für die Dekoration:

  • 100 g Marzipanmasse
  • 50 g Puderzucker
  • rote und schwarze Lebensmittelfarbe

Außerdem:

  • Springform, ca. 26 cm Durchmesser 

Zubereitung:

Nachdem der Lebkuchenteig ausgerollt wurde, wird nun die Vorlage für das Geweih vorsichtig ausgeschnitten. Im vorgeizten Backofen lasst Ihr das Geweih 18 Minuten bei 180 Grad backen. Danach werden beide Hälften auf ein Gitter zum Auskühlen beiseite gelegt.

Für den Kuchenteig wird der Backofen auf 175 Grad vorgeheit. 

Zwischenzeitlich wird der Boden der Springform mit Backpapier ausgelegt und  der Rand eingefettet. 

Nachdem die Butter, der Zucker und der Vanillezucker schaumig gerührt wurde, werden die Eier getrennt.

Nun werden nach und nach die Eigelbe untergerührt.

Anschließend wird das Mehl und Backpulververmischt, gesiebt und esslöffelweise unterrgerührt.

Die Schokoladenraspeln werden ebenfalls untergerührt. 

 

Eiweiße und Salz steif schlagen und den Eischnee vorsichtig unterheben. Teig in die Form geben und etwa 45 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen. 

Den Kuchen bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand vorsichtig mit einem Löffel aushöhlen. Die ausgehöhlten Kuchenteile werden zerbröselt und beiseite gestellt

Die Sauerkirschen werden auf dem  Tortenboden verteilt.

Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und kuppelförmig auf den Kirschen verteilen.

Die Kuchenkrümel auf der Sahnekuppel verteilen und etwas andrücken. Zum Schluss gut mit dem Kakao bestreuen.

 

Für Augen und Nase

Marzipan mit Puderzucker verkneten. Eine Hälfte rot einfärben und daraus eine Kugel formen.

Diese Kugel wird als Nase auf den Kuchen gelegt.

Für die Augen wird die  Masse nochmal geteilt und eine Hälfte wird schwarz eingefärbt.

Daraus werden die Augen geformt und auf den Kuchen gesetzt.

 

Zum Schluss werden die Geweihhälften vorsichtig in den Kuchen gesteckt.

 

Hinweis:

Das Rezept und die Anleitung zur Zubereitung habe ich aus dem Buch "Nikolaus & Adventsgeschenke zum Vernaschen" von Tanja Dostal übernommen.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und die Torte war nicht nur ein absoluter Hingucker, sondern auch richtig lecker . 😉 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken.

Eure Tina

tina-gallinaro-unterschrift

Tina über sich:

Beruflich befasse ich mit Social Media und in meiner Freizeit bastel und backe ich leidenschaftlich gerne.

Mehr über mich auf https://www.tinagallinaro.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

, ,

Süße Schultüte basteln

Schultüte-basteln-Ideen-Einschulung-Schulanfang

So eine süße Schultüte ist eigentlich immer ein nettes Mitbringsel – nicht nur zur Einschulung! Aber gerade zum Schulanfang passt diese Bastelidee natürlich besonders gut. Als erstes Geschenk morgens am Frühstückstisch für den Schulanfänger oder als kleine Zuckertüte für das Geschwisterkind das keine große Schultüte bekommt. Oder Ihr nehmt die kleine Tüte mit, wenn Ihr zu einer Einschulungsfeier eingeladen seid. Dann passt der Anhänger mit den guten Wünschen besonders gut. Den Anhänger "Alles Gute zum Schulstart" könnt Ihr Euch kostenlos ausdrucken.

Süße Schultüte zum Knabbern basteln – so geht's

Für die leckere Knabberei braucht Ihr

  • eine Eiswaffel
  • Süßigkeiten zum Befüllen
  • Candy Tüten oder Klarsichfolie zum Verpacken

 

Zuerst habe ich die Eiswaffel mit vielen bunten Schokodragees gefüllt. Oben kommen dann Marshmallows und eine Bonbonkette genommen. Mit Frischhaltefolie oder einer Candytüte könnt Ihr das ganze dann verschließen. Oben kann man noch etwas Folie rübergucken lassen,  damit es wirklich wie eine kleine Schultüte aussieht. 

Zuckertüte-Schulanfang-Idee-Schultüte

Schaut Euch auch meine Tipps und Anregungen vor dem Schulanfang an. 

Und hier findet Ihr schöne Dekoideen und Printables zur Einschulung. Mit dabei sind Schultüten Bastelvorlagen, Anhänger mit Schulmädchen und Schuljunge, Flaschenlabel und vieles mehr.

 

 

Schultüte-Schulanfang-Ideen-und-Tipps

 

 

 

 

 

 

 

 

 

,

Indianer Schokokuss

Der süße Indianer Schokokuss war ein großer Hit auf unserer Indianerparty! Und dabei sind sie ganz schnell gemacht …

Schokokuss Indianer selber machen – so geht's

Ihr benötigt
✓ Schokoküsse
✓ Zuckerglasur
Zuckeraugen
Masking Tape
✓ Papier, Federn
 

Der süße Indianer Schokoküsse sind so einfach herzustellen, dass Ihr sie auch mit Euren Kindern zusammen machen könnt. Ich wollte sie als Überraschung zum Geburtstag aufheben und habe sie daher alleine vorbereitet.

Für das Stirnband habe ich Masking Tape auf etwas festeres Papier geklebt. Den schmalen Streifen als Ring zusammenkleben und dabei gleich eine kleine Feder befestigen.

Aus Puderzucker und Wasser Zuckerglasur anrühren. Die Zuckeraugen mit der Zuckerglasur anbringen. Wenn alle Zuckeraugen befestigt sind, die Glasur mit roter Lebensmittelfarbe einfärben und die Münder auftragen. Fertig!

Für das Kuchen Tipi habe ich einfach Marmorkuchen in Party Cones gebacken. Alternativ kann man auch Kuchen in Eistüten backen. Oder einfach fertige Eiswaffeln nehmen (s. Foto unten)

 

indianerparty_indianer_kindergeburtstag_backen_zelt_tipi

Indianerparty Eistüte

Für mehr Inspiration könnt Ihr Euch die Bilder von unserer Indianerparty anschauen. Wir haben dort Stirnbänder gebastelt, Pfeil und Bogen angefertigt und vieles mehr.

 

,

Hasen Donuts

Yvonne Bauer hat auf Ihrem Blog Fraulein Klein diese süßen Hasen Donuts gebacken.

 

Hasendonuts zu Ostern

 

Damit Ihr die süßen Donuts nachbacken könnt schaut Euch hier das Rezept an.

Und hier könnt Ihr die Hasenohren kostenlos ausdrucken.

 

Hasenohren als PDF herunterladen

Die Bastelvorlage steht unter Einhaltung der Nutzungsrechte kostenlos als Download zur Verfügung.

Zum Öffnen und Ausdrucken wird Adobe Reader benötigt.

Adobe Reader herunterladen Web Logo

Nutzungsrechte für unsere Hasen Donuts

Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Alle Materialien sind nur für die persönliche, private und nicht kommerzielle Verwendung bestimmt. Jede Nutzung der Inhalte für weitergehende Zwecke insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung der Urheber ist untersagt. Bei Fragen zu unseren Nutzungsbedingungen kontaktieren Sie uns unter info@minidrops.de

* Foto von Yvonne Bauer

,

Halloween Schoko-Cupcakes

✓ 100g Mehl
✓ 80 g Backkakao
✓ 1 TL Backpulver
✓ 1/2 TL Natron
✓ 120 g Butter
✓ 150 g Zucker
✓ 2 Eier
✓ 150 ml Milch
✓ 50 g Zartbitterschokolade

Schokoladencupcakes (für ca. 12 Cupcakes)

Mehl, Backkakaopulver, Backpulver und 1/2 TL Natron vermengen. Die Butter, Zucker, Eier und Milch verrühren. Die Mehlmischung nach und nach unterrühren.

Zum Schluss die Zartbitterschokolade hacken und zu dem Teig hinzugeben. Den Teig in Muffinförmchen verteilen und bei 180° ca. 20 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Topping

✓ 100 g Frischkäse
✓ 100 g Butter
✓ 100 g Puderzucker
✓ 1 Päckchen Vanillezucker
✓ orange Lebensmittelfarbe

Für das Topping Frischkäse, Butter, Puderzucker und 1 Päckchen Vanillezucker cremig rühren. Das Topping mit etwas orangener Lebensmittelpaste einfärben, in einen Spitzbeutel füllen und das Topping auf die Cupcakes geben.

 

halloween_cupcakes_backen

,

Süßer Weihnachtsbaum

Bunte Weihnachtsbäume aus Eistüten – diese Idee haben wir letztes Jahr schon gemacht und die süßen Tannenbäume waren auch als kleine Mitbringsel ein echter Hit!

Weil es so viel Spaß macht und trotzdem ganz einfach ist, gehen wir nun in die zweite Herstellungsrunde. Aber diesmal werden die Bäume gleich selber verputzt!

 Grüner Weihnachtsbaum mit Smarties

Für einen bunten Weihnachtsbaum werden benötigt

  • ✓ Eistüten
  • ✓ Puderzuckerguss
  • ✓ grüne Lebensmittelfarbe
  • ✓ bunte Mini-Schokodragees

 

Zuerst einen Zuckerguss aus Puderzucker, etwas Wasser und der grünen Lebensmittelfarbe herstellen. Wer ein dunkleres Tannengrün möchte, mischt einfach etwas blaue Farbe dazu.

 

Die Eistüten umgedreht auf einen Teller stellen. Nun mit einem Löffel den Zuckerguss von oben nach unten laufen lassen und dabei etwas verstreichen. Das so oft wiederholen bis die Eistüte komplett mit dem grünen Zuckerguss umhüllt ist.

 

Jetzt können die kleinen Schokodragees rundum aufgedrückt werden. Wer möchte befestigt oben noch einen Stern – wir haben dazu eine Schneeflocke aus Esspapier genommen.

 

Eiswaffel als Weihnachtsbaum

 

Grüne Eiswaffel als Weihnachtsbaum

,

Cake-Pops zu Ostern selber machen

  • ✓ ein fertiger Schoko-Rührkuchen
  • ✓ 200g Frischkäse
  • ✓ 1 Eßl. Kakao
  • ✓ ca. 50g Puderzucker
  • ✓ 50g Schokoladenkuvertüre
  • ✓ kleine Schoko-Dragee-Ostereier
  • ✓ Cake-Pop-Stiele

Einen Rührkuchen backen oder fertig kaufen. Wir haben selbgemachten Schokoladen-Kokos-Kuchen genommen.

Den Kuchen in einer Schüssel sehr fein zerkrümeln und dann mit dem Frischkäse, dem Kakao und dem Puderzucker vermengen. Es soll eine feste knetfähige Masse entstehen. Evtl. noch etwas mehr Puderzucker dazugeben.

Den Teig in eine dicke Rolle formen und diese in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Scheiben in der Mitte leicht eindrücken, so dass eine Mulde entsteht. Anschließend die Scheiben für ca. 30 Minuten ins Tiefkühlfach oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen, die Cake-Pop-Stiele bereitlegen und einen Styroporklotz mit einer Serviette abdecken.

Die Cake-Pop-Stiele ca. 2 cm in die flüssige Schokolade eintauchen und anschließend die Cake-Pop-Nester aufspießen. Alle Cake-Pops so vorbereiten und etwas warten, bis die Schokolade fest geworden ist, damit die Cake-Pops nicht von den Stielen rutschen.

Nun die restliche flüssige Schokolade in die Mulden gießen und jeweils drei Dragee-Eier darauf geben.

Die Osternest-Cake-Pops können noch mit essbarem Ostergras dekoriert werden.

Cake Pops - Kinderrezepte zu Ostern Cake Pops - Kinderrezepte zu Ostern Nahaufnahme