, , , ,

Lebkuchen Printables zum Ausdrucken

MinidropsWenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir! Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

, , ,

Ideen für eine Lebkuchen Party

MinidropsWenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir! Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

, ,

Lebkuchenhaus als Geschenkschachtel

MinidropsWenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir! Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

, , ,

Weihnachtsschmuck aus Tannenzapfen mit Pompoms basteln

MinidropsWenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir! Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

, , ,

Lebkuchenhaus aus Butterkeksen ganz einfach machen

MinidropsWenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir! Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

, ,

Einhorn Adventskalender Bastelvorlage

MinidropsWenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir! Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

, , ,

DIY Einhorn Adventskalender aus Toilettenpapierollen basteln

MinidropsWenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir! Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

, ,

Die 20 Minuten Einhorn Schultüte selber basteln

MinidropsWenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir! Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

,

DIY Einhorn Luftballon selber basteln

Bei manchen Dingen fragt man sich, warum man nicht schon früher darauf gekommen ist … Ich liebe Einhörner, ich liebe Luftballons und ich liebe es zu basteln.

Da ist es doch logisch, dass ich mal einen Einhorn Luftballon bastel 🙂

Einhorn Luftballon selber absteln

Das ist auch viel einfacher als ich erst gedacht habe. Nachdem ich die Printables erstellt hatte, war der Einhorn Luftballon in wenigen Minuten fertig. Am schwierigsten war es fast, ihn dann an einem Stab zu befestigen. Durch das "Einhorn" hat er nämlich leichtes Übergewicht nach vorn, hihi. Aber mit einem Streifen durchsichtigem Paketband ist das schnell korrigiert. 

So, jetzt aber der Reihe nach. Es braucht eigentlich nicht viel Erklärung die Bastelvorlage auf den Luftballon anzubringen. Aber beim Basteln habe ich ein paar Dinge festgestellt und gebe euch gern meine Tipps weiter.

 

Einhorn Luftballon selber basteln

Zuerst suchst du dir dein Material zusammen. Das sind:

  • die ausgedruckte Einhorn Luftballon Bastelvorlage (auf normalem Druckerpapier)
  • einen Luftballon (ich habe hier den schimmernden, extra großen und stabilen Pearl Weiß Luftballon genommen)
  • Schere, Heißkleber, Bastelkleber, schwarzer Stift
  • Handtuch (als Bastelhilfe)
  • kleine Stoffblumen
  • evtl. Goldglitzer zum Streuen

Los geht es:

  1. Schneide dir die einzelnen Elemente zurecht, in dem du alles von der Bastelvorlage ausschneidest. Als erstes rollst du das Einhorn zusammen und klebst es fest. Ich hatte erst dickeres Papier verwendet und festgestellt, dass sich das gar nicht gut macht. Mit normalem Druckerpapier geht es am Besten. Sollte der Kleber nicht gleich halten, nimm eine Wäscheklammer um das Horn zu fixieren. Wenn du magst, kannst du die goldenen Streifen auf dem Horn noch zusätzlich mit Bastelglitzer bestreuen. Dann funkelt das Horn noch schöner!
  2. Jetzt pustest du den Luftballon ganz auf und lässt wieder etwas Luft entweichen. Dadurch hält er noch länger. Gut zuknoten, damit die Luft nicht entweicht. Lege anschließend den Luftballon auf ein Handtuch, damit er dir beim Basteln nicht wegrutscht.
  3. Zuerst befestigt du das Horn auf dem Ballon. Nimm den obersten Punkt vom Luftballon und dann gehst du ca. 10 cm nach unten. Es sollte so ungefähr "Stirnhöhe" sein. Um das Horn stabil anzukleben habe ich gleich Heißkleber benutzt. Das hält einfach sehr gut. Warte kurz ab, nach dem du den heißen Kleber auf das Horn gegeben hast. Wenn es noch zu heiß ist, könnte der Ballon platzen.
  4. Wenn das Horn gut sitzt, befestige am unteren Ende die Stoffblumen. Dazu kannst du auch den Heißkleber nehmen. Gib den Heißkleber aber nicht direkt auf den Luftballon, er könnte platzen.
  5. Danach werden die Ohren, die Augen und zum Schluss die Wangen aufgeklebt. Das geht wieder mit normalem Bastelkleber.
  6. Die kleinen Nasenlöcher habe ich einfach mit einem schwarzen wasserfesten Stift aufgemalt.
  7. Wenn du einen Ballonstab hast, kannst du den Luftballon direkt darauf festmachen. Du kannst alternativ auch einen Papierstrohhalm benutzen. Mein Einhorn Ballon ist immer nach vorn gekippt, daher habe ich ihn an dem Stab mit Klebeband festgeklebt.
  8. Als Deko kommt noch eine rosa Seidenpapier Tassel ran und fertig! Ist er nicht hübsch?

DIY Einhorn Luftballon

 

 

Die Bastelvorlage kannst du dir wie immer für deinen privaten Gebrauch herunterladen.

Bastelvorlage-Einhorn-Luftballon

 

Bastelvorlage Einhorn Luftballon

 

 

 

 

Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch:

, ,

Super leckeres Einhorn Eis selber machen

Was passt besser zusammen als Eis und Einhörner? O. k. vielleicht Einhörner und Regenbögen … aber dann kommt auch schon Einhorn Eis! Es strahlt in zarten Regenbogenfarben, es glitzert schön und schmeckt auch noch richtig lecker.

Dieses Eis-Rezept ist so unglaublich simpel, dass du in wenigen Minuten dein selbst gemachtes Einhorn Eis fertig hast. Du brauchst dann nur noch etwas Geduld, damit es durchfriert. Aber in der Zwischenzeit kannst du ja ein paar Runden auf deinem Einhorn drehen 🙂

Einhorn Eis selber machen

Einhorn Eis selber machen ganz einfach

Geschlagene Sahne und gezuckerte Kondensmilch miteinander verrühren – fertig!

Nagut, ich werde es ein bisschen ausführlicher erklären 🙂 Aber im Prinzip ist es so einfach.

Ihr benötigt für die Einhorn-Eiscreme (ca. 4 Portionen):

  • 250 ml kalte Schlagsahne
  • 200 ml gesüßte, kalte Kondensmilch
  • 4 Eiswaffeln
  • 100 g weiße Schokolade
  • Lebensmittelfarbe
  • Zuckerdekor in allen Varianten, Glitzersterne, Glimmer Zucker und was der Backschrank so hergibt
  • Eisbecher. Wenn du sie wie ich anmalen möchtest, bekommst du im Minidrops Shop die weißen Eisbecher

Das Eiswaffel-Einhorn

  1. Ich habe die Eiswaffel etwas gekürzt, in dem ich sie mit einer Schere zurechtgeschnitten habe. Du kannst die Waffel natürlich auch groß lassen – wie du möchtest. Dann schmilzt du die weiße Schokolade vorsichtig in einem Kochtopf bei ganz geringer Hitze (Stufe 1). Wenn die Schokolade geschmolzen ist, tauchst du die Eiswaffeln einzeln nacheinander in die Schokolade und drehst sie. So, dass rundum eine Schokoschicht ist. Stell die Waffeln hochkant auf einen Teller und streu ordentlich Streusel und Glitzerzucker darauf.

Einhorn Eis selber machen Tutorial

Das Zwei-Zutaten-Basis-Eis

Jetzt widmen wir uns dem Eis. Ich habe das Eis zweimal gemacht. Einmal mit fertiger süßer Kondensmilch (gibt es in der Dose zu kaufen)  und dann noch einmal mit selbsthergestellter. Mir war die gekaufte Kondensmilch etwas zu süß. Falls du es auch nicht ganz so süß magst, empfehle ich dir die Kondensmilch selber zu machen. Dazu gießt du die Milch in einen Topf und gibst ca. 80 g Zucker dazu. Das ganze ca. 10 Minuten einköcheln. Dann mindestens eine Stunde kaltstellen, bevor du das Eis machst.

  1. Für das Eis geht es los, in dem du die Schlagsahne schön steif schlägst.
  2. Anschließend gibst du langsam die gesüßte und kalte Kondensmilch dazu. Hebe sie vorsichtig unter.
  3. Jetzt wird es bunt: Tropft die Lebensmittelfarbe in die sämige Masse. Und zwar nicht alle übereinander sondern rechts mehr Pink, links Blau, in der Mitte Violett oder so ähnlich. Dann auch nur vorsichtig unterrühren, damit es nicht zu einem braunen Farbbrei wird.
  4. Füll nun die Eiscrememasse in kleinere Becher. Dann braucht das Eis nämlich nicht so lange, um fest zu werden. Ich habe dafür die Minidrops Eisbecher genommen und vorher noch ein Einhorn Gesicht aufgemalt 🙂 Dann streust du bunte Zuckerstreusel auf die Eismasse.
  5. Nach ca. 1-2 Stunden ist das Eis fest. Für die Deko habe ich jetzt noch einmal ordentlich Glitzer Streusel und Mini Marshmallows raufgestreut. Um noch eins drauf zusetzen habe ich unsere Zuckerwattemaschine angeschmissen und den Eisbecher mit rosa Zuckerwatte verziert. Zum Schluss natürlich noch das "Einhorn" draufsetzen … und jetzt heißt es: genießen!

 

  1. Einhorn Eis mit Zuckerwatte

 

 

Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch: