Buntes Weihnachts-Popcorn selber machen

Buntes Popcorn zu Weihnachten

In unserer Familie gibt es die Tradition einen Tag vor Weihnachten zusammen einen Märchenfilm zu gucken. Dann kuscheln wir uns gemütlich aufs Sofa und knabbern Popcorn – wie es sich für einen richtigen Filmeabend gehört. Und dieses Jahr wird es nicht nur einfach Popcorn geben, sondern fröhlich buntes und leckeres Popcorn!

Das Rezept habe ich schon einmal ausprobiert – und es ist so lecker und hübsch anzusehen, dass ich es euch auf keinen Fall vorenthalten möchte!

Buntes Weihnachtspopcorn

Die Mischung von Popcorn und Schokolade ist wirklich superlecker! Damit der Snack aber nicht zu mächtig wird, habe ich das Popcorn in der Mikrowelle ohne Fett gemacht. Wie das geht, erkläre ich euch unten. Als Erstes suchen wir mal alle Zutaten für das Weihnachtspopcorn zusammen.

Zutaten für buntes Popcorn zu Weihnachten

Bastel Materialien Minidrops

Buntes Popcorn zu Weihnachten machen

Jetzt machen wir erst einmal das Popcorn in der Mikrowelle. Dabei braucht man nämlich kein Fett und es wird genauso fluffig, wie im Kochtopf. Natürlich kannst du das Popcorn auch im Topf machen, wenn dir das lieber ist.

Popcorn in der Mikrowelle machen

  • 2 EL Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 100 g Popcorn
  1. Verrühre das Wasser und den Zucker in einer Mikrowellen geeigneten Schüssel.
  2. Dann legst du die Maiskörner dazu. Achte darauf, dass alle Maiskörner mit dem Zuckerwasser bedeckt sind.
  3. Wenn du einen Deckel für deine Schüssel hast, lege ihn darauf, ohne ihn zu verschließen. Oder du legst einen Teller über die Schüssel.
  4. Dann erhitze das Popcorn bei  800 W für ungefähr 3-4 Minuten. So lange, bis kaum noch Körner poppen.
  5. Achtung beim Rausnehmen des Popcorns! Es kann dir heißer Wasserdampf entgegenkommen!
  6. Schütte das Popcorn in eine andere Schüssel um, und lass es darin etwas abkühlen.
Tutorial Buntes Popcorn zu Weihnachten

Nun geht es weiter und und wir machen aus dem einfachen Popcorn ein schön buntes Weihnachtspopcorn.

  1. Während das Popcorn abkühlt, schmilzt du die weiße Schokolade.
  2. Anschließend gießt du die flüssige Schokolade über das Popcorn und rührst, bis alles bedeckt ist.
  3. Das Popcorn auf einem Bogen Backpapier ausbreiten.
  4. Jetzt kannst du das Popcorn ganz nach Belieben mit bunten Streuseln un den M&Ms bestreuen.
  5. Abkühlen lassen bis alles fest ist.
Anleitung für buntes Popcorn zu Weihnachten

Du bist noch nicht ganz überzeugt? Probier es aus! Die Kombination aus dem fluffigen Popcorn mit den knusprigen Zuckerstreuseln und der cremigen weißen Schokolade ist wirklich zum Reinlegen.

Ich wünsche dir mit dem leckeren Weihnachtspopcorn einen gemütlichen Fernsehabend!

Deine

Kerstin von Minidrops

So machst du buntes Popcorn zu Weihnachten
0 Kommentare

Kommentare

Hat dir der Beitrag gefallen?
Ich freu mich über deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YAY - Ich will News!

Garantiert kein Spam.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Hi, ich bin Kerstin – Gründerin und kreativer Kopf von Minidrops. Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch: