aquarium_basteln_unterwasserwelt_malen_idee_fische
, , ,

Bullauge / Fisch Aquarium

Ob als Beschäftigung bei einer Meerjungfrau- oder Unterwasserparty oder für die Sommerferien. Das Bullauge oder Fisch Aquarium ist eine süße Bastelidee die Spaß macht und danach das Kinderzimmer verschönert.

 

Ihr benötigt dazu
✓ Pappteller
✓ Frischhaltefolie
✓ Papier
Sticker mit "Unterwassermotiven", bunte Punkte
✓ Tuschkasten, Pinsel, Glitzer
✓ Schere, Klebe, Klebeband

Bullauge oder Fisch Aquarium selber basteln – so geht's

Als erste malt Ihr ein weißes Blatt Papier mit Wasserfarben an. Blau und Grüntöne sehen natürlich besonders nach "Meer" aus. Wer will kann das Bild noch mit Glitzer bestreuen. Anschließend das Blatt gut trocknen lassen. Das getrocknete Papier kann noch mit Stickern verschiedener Unterwassermotive beklebt werden. Oder Ihr malt viele bunte Fische darauf.

Dann nehmt Ihr Euch den Pappteller vor und schneidet die Mitte des Papptellers aus. Auf die Oberseite des Tellers klebt Ihr ein passendes Stück Frischhaltefolie gut fest. Dreht dann Pappteller um und klebt Euer schönes Bild, das Ihr vorher rund schneidet, auf. Die gemalte Seite guckt nach unten zur Frischhaltefolie. Das Ganze gut mit Klebeband fixieren. Für den "Bullaugen Look" könnt Ihr die Vorderseite nach Belieben mit Punkten verzieren.

Bullauge Aquarium basteln mit Kindern

YAY - Ich will News!

Garantiert kein Spam.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch: