fasching_basteln_idee_loewe_kinder
, , ,

Bonbon-Löwe

Ob als kleine Mini Pinata oder lustiger Knallbonbon – der süße Löwe macht auf jeden Fall Spaß und wird die Kinder begeistern!

Also, ran an die Rolle und nachbasteln!

Ihr benötigt
✓ Toilettenpapierrolle
✓ Geschenkpapier oder Bastelvorlage Bonbon-Löwe (hier kostenlos zum Ausdrucken)
✓ zwei Papiermuffinformen, einen Pfeifenputzer
Bakers Twine
✓ wischfester Stift, Nadel, Wackelaugen, Kleber
Konfetti und/oder Süßigkeiten
 

 

So bastelt Ihr Euch den Knallbonbon Löwen

Beklebt eine Toilettenpapierrolle mit einem hbschen buntem Papier oder unserer Bastelvorlage. Während der Kleber trocknet, könnt Ihr schon einmal den Pfeifenputzer halbieren. Formt  zwei Beinpaare daraus, indem Ihr das untere Ende zu einem Kreis umbiegt. Der Kreis soll ruhig etwas größer sein, damit der Löwe später auch gut stehen kann. Die Beine klebt nun ein Erwachsener mit Heißkleber an der Rolle fest.Von innen die Rolle evtl. mit Papier ausschlagen und mit Konfetti und/oder kleinen Süßigkeiten füllen. 

Eine Papier-Muffinform (wie haben hier eine gelbe genommen) flach auseinanderdrücken. Mit einem wasserfesten Stift könnt Ihr ein Gesicht darauf malen – wenn Ihr noch Wackelaugen darauf klebt sieht es besonders nett aus.

Schneidet Euch drei 10 cm lange Schnüre vom Bakers Twine zurecht. Mit einer Nadel piekt Ihr in die Mitte der anderen Muffinform vorsichtig drei Löcher. Die Löcher sollen nah beieinander liegen. Das Bakers Twine durch die Löcher fädeln, so dass die beiden Enden gleichlang an der Unterseite herausgucken. Die Enden anschließend zum Löwenschwanz flechten.

Die Muffinform nun in die Toilettenpapierrolle schieben und wieder mit Heißkleber befestigen. Wenn die Kinder mit einem kräftigen Ruck am Löwenschwanz ziehen, zerreisst das Papierförmchen und die Süßigkeiten purzeln heraus.

DIY lustiger Knallbonbon in Form eines Löwens

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.