ballons_basteln_ballon_gesicht_ideen_spiele_geburtstag
, ,

Ballongesichter

Ballons sind immer toll! Und mit lustigen Gesichtern erst recht. Also macht Euch doch Euer ganz individuelles witziges Ballongesicht. Mit den Vorlagen geht das ganz schnell und macht viel Spaß!

Luftballons mit lustigen Gesichtern zum selber basteln 

 

Ihr benötigt
✓ Bastelvorlage-Ballongesichter (hier kostenlos zum Ausdrucken)
Luftballons
✓ Wäscheklammern
Geschenkbänder, Federn
✓ Klebe

 


Vorbereitung für die lustigen Luftballons:

Schneidet die Bastelvorlagen wie Augen, Münder, Hüte aus – und am besten knickt Ihr die  Hüte auch schon vor. Die Luftballons aufblasen – bitte nicht zu prall, damit  die Ballons nicht platzen. Lieber etwas Luft ablassen. Anschließend den Ballon mit einer Wäscheklammer beschweren, damit er gut auf dem Tisch liegt und nicht wegkullern kann. Die Geschenkbänder auf ca. 1 m Länge schneiden und eventuell schon kräuseln (dazu vorsichtig mit leichtem Druck über ein Messer oder eine Scherenklinge ziehen, sollte sich das Band nicht kräuseln, einmal von der anderen Seite probieren).

Den Basteltisch für die Kinder mit allen Bastelsachen bestücken.

Dann kann es losgehen: Ballongesichter basteln

Jedes Kind kann nun sein eigenes Ballongesicht frei gestalten. Das kann ganz verrückt sein, ein Monster mit drei Augen oder eine schöne Prinzessin mit langen Locken. Sucht Euch erst alle Teile aus und legt sie zurecht, also Augen, Mund und Hut. Dann nach und nach die Accessoires auf dem Luftballon festkleben. Haare dürfen natürlich auch nicht fehlen – hier könnt Ihr mit den Geschenkbändern niedliche Kringellocken oder lange Spaghetti Haare machen – ganz wie Ihr wollt.

Wer denkt sich den lustigsten Namen für seinen Luftballon aus?

Als schöne Erinnerung könnt Ihr noch ein Gruppenfoto von allen Kindern mit ihren Ballongesichtern machen. Oder Ihr spielt ein paar Luftballonspiele. 

 

Hier findet Ihr Ideen für Luftballonspiele

luftballon_ballon_basteln_idee_gesicht

YAY - Ich will News!

Garantiert kein Spam.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Hi, ich bin Kerstin – Gründerin und kreativer Kopf von Minidrops. Wenn dir meine DIY und Party-Ideen gefallen, freue ich mich über einen Kommentar von dir!
Um keine News zu verpassen, folge mir doch: